Voodoo und Kolonialerbe in Togo

Lomé – «Ein herrlicher Tag. Heute früh war ich im Gottesdienst», sagt Cosme. Seine Augen leuchten. Die Messe hat ihm offensichtlich gutgetan. Ein sonniger Sonntagmorgen in Lomé, der Hauptstadt Togos, eine ehemalige deutsche Kolonie an der Westküste Afrikas. Wie…

Reykjavik – Die Temperatur ist wieder um ein paar Grad gesunken. Acht Grad unter null zeigt das Thermometer an. Unsere Schritte haben tiefe Spuren im Schnee hinterlassen, der Atem hinterlässt kleine Nebelschwaden in der Luft. Von all dem lässt…

Moskau – «Das ist das wahre Russland da draußen», sagt Konstantin Tsarkovsky und schaut durch die schlierigen Zugfenster. Schier endlos ziehen Birken- und Nadelholzwälder vorbei, verstreute Siedlungen, Mosaike aus zusammengeduckten Häuschen, versunken im Winterweiß. Kiefernzweige biegen sich unter der…

Philipsburg – Aus dem türkisblauen Meer ragen grüne Hügel. Glitzernde Wellen rollen an den weißen Strand. Palmen wehen im Passatwind. So sieht die Karibikinsel St. Martin aus dem Flugzeug aus. Ein ganz normales Bilderbuch-Paradies. Im Sinkflug donnert das Flugzeug…

Philipsburg – Aus dem türkisblauen Meer ragen grüne Hügel. Glitzernde Wellen rollen an den weißen Strand. Palmen wehen im Passatwind. So sieht die Karibikinsel St. Martin aus dem Flugzeug aus. Ein ganz normales Bilderbuch-Paradies. Im Sinkflug donnert das Flugzeug…

San Sebastián de La Gomera – «Da haben wir noch ein ziemliches Stück vor uns», sagt Julien Gsell. Der Franzose zeigt seiner Frau Claire auf der Wanderkarte den noch verbleibenden Teil des heutigen Tagesmarsches auf La Gomera. Eigentlich sind…

San Sebastián de La Gomera – «Da haben wir noch ein ziemliches Stück vor uns», sagt Julien Gsell. Der Franzose zeigt seiner Frau Claire auf der Wanderkarte den noch verbleibenden Teil des heutigen Tagesmarsches auf La Gomera. Eigentlich sind…

Bolgheri – Schnurgerade führt die berühmteste Zypressenallee Italiens von San Guido hinauf nach Bolgheri. Fast fünf Kilometer ist sie lang. Mehr als 2500 Zypressen stehen erhaben Spalier, ihre Anpflanzung in Reih und Glied macht sie zum Kunstobjekt und Wahrzeichen…

Bolgheri – Schnurgerade führt die berühmteste Zypressenallee Italiens von San Guido hinauf nach Bolgheri. Fast fünf Kilometer ist sie lang. Mehr als 2500 Zypressen stehen erhaben Spalier, ihre Anpflanzung in Reih und Glied macht sie zum Kunstobjekt und Wahrzeichen…

Lagunenstadt El-Guna am Roten Meer

El-Guna – Da, wo Robert Fellermeier heute sitzt, mäanderte vor 30 Jahren nur der Wüstensand an der ägyptischen Küste. Es gab keine geschmückte Promenade, keinen Jachthafen und auch keinen Kaffee, den der Bayer mit Blick auf sein kleines Hotel-Imperium…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.