Cannabis-Konsum kann zu irreversiblen Psychosen und dem Verlust kognitiver Fähigkeiten führen. Die Gefahr der Droge wird gerade von Jugendlichen oft untersschätzt. Foto: picture alliance / Karl-Josef Hildenbrand/dpa Karl-Josef Hildenbrand

Cannabis-Konsum kann zu irreversiblen Psychosen und dem Verlust kognitiver Fähigkeiten führen. Die Gefahr der Droge wird gerade von Jugendlichen oft untersschätzt. Foto: picture alliance / Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Karl-Josef Hildenbrand

(dpa)

Leave a comment