„Einer von uns RIP Kamerad“ ist am Königsplatz zwischen Grablichtern zu lesen. Ein Feuerwehrmann war am Freitagabend nach einem Schlag so schwer verletzt worden, dass er noch vor Ort starb. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Karl-Josef Hildenbrand

„Einer von uns RIP Kamerad“ ist am Königsplatz zwischen Grablichtern zu lesen. Ein Feuerwehrmann war am Freitagabend nach einem Schlag so schwer verletzt worden, dass er noch vor Ort starb. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Karl-Josef Hildenbrand

(dpa)

Leave a comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.