Im Vierfüßlerstand mal einen Arm, mal ein Bein oder Arm und Bein gleichzeitig strecken – das kräftigt den Rumpf. Foto: Andrea Warnecke Andrea Warnecke

Im Vierfüßlerstand mal einen Arm, mal ein Bein oder Arm und Bein gleichzeitig strecken – das kräftigt den Rumpf. Foto: Andrea Warnecke

Andrea Warnecke

(dpa)