Frankfurt/Main – Während der Feiertage ist das Risiko für Herzinfarkte erhöht. Denn der Stress rund ums Weihnachtsfest kann einen Infarkt auslösen, warnt die Deutsche Herzstiftung. Doch Betroffene und ihre Angehörigen scheuten sich oft, an den Feiertagen den Notruf zu…

Auckland – Wie laut so eine Kasse im Supermarkt sein kann. Wie extrem die Truhen mit der Tiefkühlware plötzlich vor sich hinbrummen. Und wie hell die Käsetheke leuchtet. Dabei hat sich all das im Supermarkt von Three Kings, einem…

Baierbrunn – Bei Männern sammelt sich Fett vor allem am Bauch. Das mag dem einen oder anderen nicht gefallen – ein gesundheitliches Problem ist die kleine Wohlstandsplauze automatisch aber noch nicht. Zu viel Bauchfett kann dennoch der Gesundheit schaden,…

Berlin (dpa-infocom) – Einen straffen Körper behalten – das geht auch in der Weihnachtszeit. Personal Trainer Erik Habel erklärt ein Bauch-Beine-Po-Workout, das die leckeren Adventskalorien in Muskelenergie verwandelt. Workout 1 1. Übung – Wippen im Unterarmstütz Ellenbogen werden unter…

London – Wer Vorbeugemaßnahmen gegen die Infektion mit dem Aids-Virus HIV nutzt, kann einer Studie zufolge ein hohes Risiko haben, an einer anderen sexuell übertragbaren Krankheit zu erkranken. Ärzte diagnostizierten bei fast drei Vierteln der Patienten, die eine Prä-Expositionsprophylaxe…

Karlsruhe – Klirrende Kälte und Schadstoffe in der Luft können Sport im Winter zu einer ungesunden Sache machen – darauf weist der Freiburger Medizin-Meteorologe Andreas Matzarakis hin. «Sport bei Minustemperaturen ist nur was für Leute, die gesundheitlich fit und…

Berlin – Nach Hunderten Notrufen wegen Vergiftung durch sogenannte Liquids von E-Zigaretten mahnen Experten eine kindersichere Aufbewahrung an. In Deutschland habe es von Januar 2015 bis Februar 2019 851 Vergiftungen oder entsprechende Verdachtsfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten gegeben. In…

Berlin – In Deutschland stecken sich weiterhin mehr als 7000 Menschen pro Jahr mit Syphilis an. Das geht aus den jüngsten Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) für das Jahr 2018 vor. Mit 7223 Erkrankungsfällen lag die Zahl auf einem…

Bonn – Impfungen sind für Rheuma-Patienten ein besonders schwieriges Thema. Denn viele von ihnen bekommen eine sogenannte immunsuppressive Therapie – sie nehmen also Medikamente, die das Immunsystem unterdrücken. Dadurch sind sie einerseits anfälliger für Infektionen, gleichzeitig sind manche Impfungen…

Frankfurt/Main/Düsseldorf – Verschreibt der Arzt ein Medikament, bezahlt es die Krankenkasse – allerdings nicht komplett. In der Regel müssen gesetzlich Versicherte eine Zuzahlung in Höhe von fünf bis zehn Euro leisten. Das geht auf Dauer ins Geld. Patienten können…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.