Arrecife – Die Meerwasserlagune in Lanzarotes Hauptstadt war lange eine stinkende Kloake. Doch dann kam César Manrique. Der international berühmte Künstler und Architekt ließ die Lagune säubern und verschönerte sie mit kleinen Brücken und einer palmengesäumten Promenade. Manrique starb…

Tel Aviv – «Dare to dream» (Wage es zu träumen) – so lautet das Motto des 64. Eurovision Song Contest, der im Mai in Tel Aviv stattfinden wird. Besucher der Mittelmeer-Metropole in Israel können mit dem Träumen schon einmal…

Der Zauberwald von Brocéliande

Paimpont – Dieser Zauberwald gilt seit Menschengedenken als magischer Ort. Hier erstreckt sich das Tal ohne Wiederkehr, in dem die Fee Morgana ihre untreuen Liebhaber für alle Zeiten gefangen hält. Hier liegt der See von Comper, in dem Ritter…

Tuktoyaktuk – «This is it! Noch weiter nach Norden kannst du auf dem kanadischen Festland nicht fahren!» Merven Gruben wendet seinen Truck und nickt zum Flake Point hinüber. «Dort werden wir das Schild Arctic Ocean aufstellen! Und dort kommt…

Wandern und Wale in Vesterålen

Langøya – Steil windet sich der schmale Wanderpfad bergan. Dass die norwegische Königin Sonja auf der Rundstrecke bereits mehrere Male unterwegs war, macht es nicht leichter. Oben auf dem Bergrücken entschädigt die Aussicht auf das Nordpolarmeer die Mühen. Die…

Oviedo – Es soll um das Jahr 820 nach Christus passiert sein. Auf einem Hügel in der Nähe von Solovio im äußersten Nordwesten der Iberischen Halbinsel sah der Eremit Paio eines Nachts ein wundersames Leuchten. Aufgeregt berichtete er Bischof…

Austin – Cowboystiefel eignen sich nicht nur für die Arbeit mit Kühen, sondern auch für den Texas Two-Step. Zum Beispiel im «White Horse» in Austins East End, wo das Gedränge auf der Tanzfläche groß ist und die Country-Musik live…

Austin – Cowboystiefel eignen sich nicht nur für die Arbeit mit Kühen, sondern auch für den Texas Two-Step. Zum Beispiel im «White Horse» in Austins East End, wo das Gedränge auf der Tanzfläche groß ist und die Country-Musik live…

Bahamas per Postschiff erleben

Nassau – «Kühl halten» steht auf den Eierkartons, die am Kai in der prallen Sonne braten. Autoreifen stapeln sich neben Erdnuss- und Zwiebelsäcken. Ein Kran hievt palettenweise Bierdosen an Bord. Die Abfahrt der «Bahamas Daybreak III» verzögert sich, am…

Bahamas per Postschiff erleben

Nassau – «Kühl halten» steht auf den Eierkartons, die am Kai in der prallen Sonne braten. Autoreifen stapeln sich neben Erdnuss- und Zwiebelsäcken. Ein Kran hievt palettenweise Bierdosen an Bord. Die Abfahrt der «Bahamas Daybreak III» verzögert sich, am…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.