Land der Fußballhelden und der Vulkane – auf nach Island

Land der Fußballhelden und der Vulkane – auf nach Island

Auf Island, der dünn besiedelten, sagenumwobenen Insel im Nordatlantik, erleben Sie ein einzigartiges Naturparadies: Gletscher, schroffe Gebirgsketten mit steil aufragenden Vulkankegeln, heiße Quellen und grünes Hochland. Entdecken Sie die Lebensart der stolzen Nordmänner, die spätestens seit der EM 2016 als ehrgeiziges, aber auch freundlich-fröhliches Volk bekannt sind. Ausganspunkt vieler Islandurlaube ist Reykjavik. Die Inselhauptstadt begrüßt ihre Gäste mit einer einmaligen Kombination aus isländischer Beschaulichkeit und vielen Kulturstätten, Musikclubs, nordisch-designten Restaurants und Hotels.

Realität oder Fantasie? Wer neben den naturverbundenen Isländern noch die Insel bevölkert…

Nach der Besiedelung durch die Wikinger entstand die Heldendichtung der Edda, die noch heute die Literatur Nordeuropas prägt. Die isländische Mythologie verspüren Sie als Islandbesucher nahezu überall. Die gewaltigen Berge und Fjorde, intensives Leben mit der Natur, häufige Wetterumschwünge sowie das mystische Nordlicht ließen ganze Fabelreiche entstehen. Umfragen zufolge glaubt rund jeder zweite Isländer an Trolle, Gnome, Feen und Elfen. Entdecken Sie Wirkungsstätten der geheimnisvollen Wesen auf einer Exkursion mit der Reykjaviker Elfenschule. Das Nordmeer rund um Island ist Heimat der größten Säugetiere: Bei Walbeobachtungstouren erspähen Sie Blauwale, Pottwale, Buckelwale, auch Orkas und Delfine. Hunderttausende Seevögel wie Papageientaucher und Trottellummen leben an den zerklüfteten Felsküsten. Am See Mývatn fühlt sich die weltgrößte Vielfalt an Wildentenrassen wohl. Berühmte Haustiere sind neben Tausenden Islandschafen die von Wikingern gezüchteten Islandponys. Sie trotzen Wind, Schnee und Regen. Zahlreiche Anbieter bieten geführte Reittouren

Mehr als ein Blick ins Erdinnere – auf Island spüren Sie die Naturgewalten überall

Auf der bei Touristen beliebten Golden Circle Tour erkunden Sie einige der landschaftlichen Highlights der Insel, zum Beispiel den Gullfoss-Wasserfall. Hier donnern über 100 Kubikmeter Wasser pro Sekunde in die Tiefe. Aus den weltberühmten Geysiren schießt heißes Wasser aus dem Erdinneren; in warmen Schwefelquellen kann nahezu ganzjährig gebadet werden. In der Höhle des Langjökull Gletschers wandeln Sie tief im ewigen Eis. Unvergesslich: Im Vulkan Thrihnukagigur gleiten Sie in einem Seilkorb zwischen riesigen, erkalteten Magmamassen tief in den Krater.

Unvergessliche Ferien für alle Naturfreunde

Besuchen Sie die nordischen Fußballhelden auf Ihrer einzigartigen Insel. Hier erleben Sie eine ganz eigene Kultur, Gastfreundschaft sowie die grandiose Natur und Erdgeschichte auf Schritt und Tritt.

Bildquelle: Fotolia / 98981994 / forcdan

Related posts

Comment
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.